Ayurvedische Medizin

Unser speziell ausgebildetes Ayurveda-Team betreut Sie gerne umfassend in folgenden Themen:

1. Typenberatung

Austestung der Typenzugehörigkeit (Vata, Pita, Kapha) entsprechend der angeborenen Anlagen und der aktuellen Situation. Damit erfassen wir die Störung.

2. Ernährungs- und Verhaltensberatung

Nachdem die Störung bekannt ist, erfolgt eine individuelle, für die betreffende Person abgestimmte Ernährungs- und Verhaltensempfehlung, so dass er seine Anlagen optimal fördern kann.

3. Kochkurse

Um diese Empfehlungen umzusetzen und die Umstellung zu erleichtern, bieten wir Ihnen individuelle ayurvedische Kochkurse an. Diese gibt es für Einzelpersonen, wie für Gruppen, für Frauen, Männer sowie Kinder. 

4. Ayurvedische Massagen

Die Ganzkörper-Ölmassage

  • entspannt, beseitigt Müdigkeit, verringert Vata, nährt die Gewebe.
  • vermehrt die Hitze im Körper und erleichtert dadurch die Ausscheidung von Abfallprodukten aus dem Körper, hilfreich bei Arthrose, Muskelverspannung, Durchblutungsstörungen und Toxinbelastung der Gewebe.
  • führt zur Regeneration von Geweben, zum Beispiel bei orthopädischen Verletzungen.
  • belebt Haut, Muskeln, Venen, Arterien, die zirkulatorischen Systeme (Blutkreislauf und Lymphfluss) und das Nervensystem.
  • stärkt die Sehkraft, lindert Schlafstörungen und pflegt die Haut.
  • erhöht die Schmerztoleranz, schenkt körperliche und psychische Stabilität.
  • baut Ojas (Lebensenergie) auf und stimuliert das Hormonsystem.
  • wirkt verjüngend und beugt dem Alterungsprozess vor.
  • fördert Ausdauer, Stärke, Flexibilität, Konzentration, Intelligenz, Wertschätzung, Vertrauen und Jugendlichkeit.


Der Ölstirnguss (Shirodhara) gehört zu den intensivsten Anwendungen im Ayurveda; ist eine höchst wirkungsvolle Therapie bei Stress, Migräne, Kopfschmerzen, Depression und belastender geistiger Arbeit. Er wirkt weiterhin befreiend, tiefenentspannend und den Geist reinigend.

Entgegen der weitverbreiteten Meinungen ist er keine Wellness-Behandlung, sondern eine höchst anspruchsvolle Therapieform, die besonders bei geistigen und psychischen Erkrankungen eingesetzt wird.

Kontakt

Dr. med. Eberhard Weiger
Hirschzellerstraße 9a
87665 Frankenried / Mauerstetten

Telefon: 00 49 (0) 83 41-87 65 66
Fax: 00 49 (0) 83 41-87 65 65