Therapeutisches Reiten

  • Lösen von körperlichen Beschwerden.
  • Positive Veränderung der Gefühlslage durch begleitende Gespräche.
  • Findung des eigenen ICHs.

 

Das Pferd, Gottes wunderbares Geschöpf, spiegelt unsere eigenen Emotionen wie Freude, Schmerz, Ängste, verdeckte Wut, Traurigkeit, Unsicherheit etc. wider.

Das Pferd reagiert auf das, was es in Verbindung mit uns fühlt, und zeigt es durch seine Körpersprache. Indem wir diese lesen lernen, können wir uns selber spüren und uns bewusster erfahren.

Der therapeutisch ausgebildete Reitlehrer/ in hilft uns, zu erkennen wie wir auf das Pferd und wie das Pferd auf uns reagiert. Zum Beispiel hilft er/sie uns, unsere bewussten und unbewussten Ängste mit Hilfe des Pferdes zu überwinden.

Die Arbeit mit dem Pferd stärkt das Selbstvertrauen und hilft dem Menschen, sein Potential zu erkennen und zu entfalten. Dadurch gewinnt der Mensch Selbstsicherheit, die die Entwicklung der eignen Persönlichkeit fördert und ihn im Umgang mit seinen Umwelteinflüssen stärkt.

Insbesondere der achtsame Umgang mit dem Pferd wirkt sich positiv auf die Beziehungen zu den Mitmenschen aus.

Preise 
Einzelstunde30 €
ab 2 Personen20 € / Std.
10er Karte Einzelstunde250 €

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Team. Reitstunden können flexibel und nach Wunsch vereinbart werden.

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.